Weingut Sonnenhügel

HANDWERK

Unsere Lagen befinden sich rund um unser kleines Dorf Unterretzbach, das im nördlichen Niederösterreich, in der Nähe von Retz liegt.

Eine dieser Lagen war der Namensgeber unseres Weingutes. Der Name  wurde abgeleitet von dem ersten Wein den mein Großvater in Flaschen gefüllt hat. Der SONNENHÜGEL war damals ein Cuveé aus den verschiedensten Sorten der Weinlage Sonnenhügel.

In unserer Mundart wurde das aber als "Summahiwö" ausgesprochen.

Aufgrund dieser Weinvergangenheit wurde das Weingut im Jahr 2003 auf SONNENHÜGEL getauft. Unverwechselbare intensive Weine mit Charakter und Charme sind unsere Passion.

Der Keller ist der Raum in dem der Wein geboren wird. Ein Raum in dem der Wein sich entwickelt, seinen Charakter prägt, sich weiterentwickelt und sich auf seine Zeit in der Flasche vorbereitet.

Dabei gehen die Verschiedenen Sorten oft sehr unterschiedliche Wege. Unser neuer keller ermöglicht es uns, die Verarbeitung der Trauben, die mehrere Schritte beinhaltet ohne einen einzigen Pumpvorgang durchzuführen.

Diese und noch einige weitere Faktoren ermöglichen dem Wein, sein volles Aroma der Trauben zu erhalten und mit in die Flasche zu nehmen. Wir arbeiten ständig an uns selbst und an unserem Wissen um Weine in die Flasche zu füllen, die unverwechselbar unsere Handschrift tragen.